Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit „DenkBunt“

Das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit „DenkBunt“ erfüllt eine Forderung aus der Zivilgesellschaft und der Fraktionen des Thüringer Landtages, alle „Maßnahmen für Demokratie, Toleranz und Welt-offenheit in einem Landesprgramm zu bündeln“.

(Auszug aus der Erklärung aller Fraktionen des Thüringer Landtages vom 29.09.2009)

Seit 2012 beteiligt sich der Ilm-Kreis in Kooperation mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ auch am Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit „DenkBunt“.

Hier finden Sie grundsätzliche Informationen zum Landesprogramm „Denkbunt“.

Sie wollen sich einmischen?   

Hier können Sie auch stöbern…