Mitmach-Zirkus und Theater – Thüringer Allgemeine vom 19.08.2010

Mitmach-Zirkus und Theater

 
Im Rahmen des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut“ findet am kommenden Samstag, dem 21. August, von 14 bis 21 Uhr ein Fest im Schlossgarten Arnstadt statt, bei dem die verschiedenen Projektträger ihre Arbeit präsentieren.
Arnstadt. Unter der Schirmherrschaft des Landrates wird wieder ein buntes Programm geboten. So z.B. der Offene Kinder- und Jugendtreff Marienstift, der in diesem Jahr einen musikalischen Kurzfilm mit dem Titel „Rhythm of International“ produzieren wird. Der Regenbogen e. V. Ilmenau wird ab 15 Uhr mit seiner Theaterperformance „Theater bewegt“ die unterschiedlichen Fähigkeiten Jugendlicher aus verschiedenen Jugendszenen darstellen. Aber auch andere Träger und Vereine werden während des Festes ihre Arbeit bzw. Projekte präsentieren.

Neben dem Mitmach-Zirkus „Drunter & Drüber“, Pferdereiten, Bastelaktionen sowie dem Wasserspielmobil wird in diesem Jahr das Angebot zusätzlich durch eine Kinder-Mitmach-Holzwerkstatt bereichert. An den Info-Ständen können sich die Besucher nicht nur über die Projekte, sondern auch über die Arbeit des Aktionsbündnisses Ilmkreis für Demokratie und Vielfalt, gegen Rechtsextremismus und Gewalt informieren. Außerdem gibt es eine Street-Soccer-Anlage, präsentieren sich verschiedene Musikprojekte, das Liedermaching Duo „Kalter Kaffee“ und junge Breakdancer aus dem Ilmkreis, die ihr Können zeigen, um die Werbetrommel für das im September stattfindende Subkult-Projekt zu rühren.