interkulturelles Bildungsangebot für Erwachsene – Menschen brauchen Anerkennung, Respekt & Toleranz

Thüringer Arbeitsloseninitiative – soziale Arbeit e.V.
An der Weiße 19

99310 Arnstadt
 
 
Projektzeitraum:    01.06. – 31.12.2011
 
Ansprechpartnerin: Frau Lüdeck
                               +49 3628 / 64 01 96
                               email hidden; JavaScript is required
 
Ziel und Inhalt:
Mindestens 15 TeilnehmerInnen mit und ohne Migrationshintergrund binden sich an eine Gruppe welche kontinuierlich miteinander in den Räumen der TALISA Arnstadt e.V. arbeitet. Im Vergleich zum vergangenen Jahr werden mehr Männer zur Mitarbeit im Projekt aktiviert.
Mit der Methode der konsequenten Einhaltung der interkulturellen Perspektive wollen wie mit der Gruppe folgende Themen bearbeiten:
  • Aufbau einer Ideenwerkstatt durch ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Hilfe bei Orientierungsdefiziten in der neuen Heimat
  • Überblick über Gesetze und das deutsche Arbeitsrecht
  • Erläutern und Verstehen der verschiedenen Erziehungs- methoden der Kinder und die Stellung der Frau in den verschiedenen Kulturkreisen.
An festgesetzten Tagen in der Woche sollen die Mitglieder des Projektes über Gruppen- und Einzelgesprächstechniken – vom Profiling bis zur Analyse der eigenen Situation, befähigt werden ihre Interessen, Fertigkeiten und Erfahrungen anzuwenden bzw. neue Qualifikationen zu erwerben.