SUBKULT- Ilmenau Vol.2

KuKs e.V.
Gabelsberger Str.2
98693 Ilmenau

Projektzeitraum: 01. – 30.09.2011

Ansprechpartner: Ralf Löbel

+49 3677 /20 22 04

email hidden; JavaScript is required

Ziele und Inhalt:

Das Projekt SUBKULT soll nicht nur fortgeführt, sonder auch ausgebaut und im Ilm-Kreis verfestigt werden. Mit entsprechenden jugendrelevanten Themen/Workshops soll erreicht werden, dass sich Kinder und Jugendliche mit ihrem Können, Wissen, Wünschen und Talenten am kulturellen und demokratischen Leben beteiligen, dieses mit gestalten und als MultiplikatorInnen selbst aktiv werden. Die Teilnehmer sollen ein weltoffenes, demokratisches und tolerantes Miteinander erleben und weitertransportieren. Mit verschiedenen Einrichtungen sollen an 2 aufeinanderfolgenden Tagen Workshops und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen angeboten werden. Mit diesen sollen Möglichkeiten von Mitbestimmung aufgezeigt bzw. Eigenengagement für die persönliche Wertebildung gesetzt werden. Ziel ist es, dass Multiplikator-Innen diese Workshop-Inhalte in ihr Angebotsprofil einarbeiten. Es wird Wert auf Förderung individueller Fähigkeiten, sowie toleranten und  zivilcouragierten Umgang der Kinder untereinander gelegt.