VIELFALT SOMMER 2010

VSS e.V.
Ludwig- Jahn- Str. 2a
98693 Ilmenau

Projektzeitraum:       25.05. – 31.12.2010

Ansprechpartnerin:    Ute Oberhoffner
                                  +49 3677 /84 44 07
                                   email hidden; JavaScript is required

Ziele und Inhalt:

Hauptziel  ist es, den Menschen im Raum Ilmenau zu zeigen, was sie selbst in ihrer Stadt an Vielfalt der Menschen selbst aber auch der verschiedenen Projekte für die individuelle Integration aller zu bieten hat. Niemand soll sich ausgegrenzt fühlen. Dabei sollen Kompetenzen , die allen zu Gute kommen können mobilisiert und entwickelt werden, d.h. sich aktiv und engagiert an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Gesellschaft zu beteiligen.

Der Projekttag, 12. Juni 2010 setzte sich aus unterschiedlichen Projektbausteinen und Themen zusammen. Besonders an diesem Tag aber auch darüber hinaus war die Vernetzung der verschiedenen Projektträger im Ilm-Kreis insbesondere aber im Raum Ilmenau gegeben und sollte weiterhin gefördert werden. Ziel hierbei war die soziale Integration aller Schichten, Familien und insbesondere der Alleinerziehenden mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern um so viel Nachhaltigkeit für Integration wie möglich zu erzeugen. Der Aktionstag war gekennzeichnet von einer Vielzahl von Workshops, Mitmachangeboten über einzelne Stationen und Turniere sowie der Ansporn körperliche Grenzerfahrungen zu machen, genauso wird es Beratungsangebote für Eltern, Jugendliche und Kinder gab.

Es wurden u.a. Worshops angeboten, in denen gemeinsam Instrumente gebaut und diese dann auch gemeinsam zum klingen gebracht wurden. Bis zum gemeinsamen Auftritt vor Publikum, konnte u. a. gebastelt und gemalt werden. Beim Fußball- und Tschoukballturnier wurden Fairness und Toleranz trainiert. Verschiedene andere Aktivitäten boten den TeilnehmerInnen Grenzerfahrungen, um danach mit gestärktem Selbstbewusstsein für sich und die Familie sowie die Gesellschaft agieren zu können.