„Interkulturelle Woche in Ilmenau“

Die „Interkulturelle Woche in Ilmenau“ ist ein neues Projekt des
ISWI e.V., das vom 23. Mai bis 02. Juni hauptsächlich auf dem Campus der TU
Ilmenau unter dem Motto „Cat(ch) the world with cultural diversity!“

Studierende und Bewohner*innen von Ilmenau zusammenbringen wird. Während der
Woche können Sie zusammen mit anderen Studierenden über Herausforderung auf dem
Campus wie Diskriminierung, Jobsuche oder mentale Belastung diskutieren und
zusammen neue Ideen und Ansätze entwickeln. Zusätzlich wird es ein vielfältiges
kulturelles Programm geben, bei dem Sie die interkulturelle Vielfalt von
Ilmenau durch verschiedene Mittel wie Spiele, Tanz, Musik oder Essen kennenlernen
können. Die Teilnahme zu allen Veranstaltungen ist kostenlos. Lediglich für die
Gruppenarbeit, den Kitchen Run und die Science Campus Rallye ist eine Anmeldung
gewünscht.

Das komplette Programm können Sie auf unserer Webseite https://icw.iswi.org/program/
einsehen.

Film: Die Partnerschaften für Demokratie in Thüringen

Die 23 Partnerschaften für Demokratie bestehen in Thüringen flächendeckend seit fast zehn Jahren und sind in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt tätig.
Was macht die Partnerschaften für Demokratie aus? In einem Imagefilm kommen Projektpartner*innen, Mitarbeitende und junge Leute der Jugendforen zu Wort und sprechen über ihre vielseitigen Aufgaben.

Imagefilm Partnerschaften für Demokratie in Thüringen (2024)

„Wahlen 2024“ – der digitaler Methodenkoffer, vollgepackt mit schlauen Tipps und Angeboten zum Superwahljahr 2024

Hervorgehoben

In Thüringen findet 2024 ein Superwahljahr statt. Viele Träger, Initiativen und pädagogische Einrichtungen entwickeln seit Jahren tolle Methoden, Materialien und Informationen, die über Wahlen, Demokratie und Beteiligung aufklären.

In diesem digitalen Methodenkoffer tragen die “Partnerschaften für Demokratie” in Thüringen einige davon zusammen und verschaffen einen Überblick (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Ziel des digitalen Methodenkoffers ist es, pädagogischen Fachkräften, Ehrenamtlichen und Interessierten verschiedene Werkzeuge zu vermitteln, um die individuelle Meinungsbildung und das demokratische Grundverständnis z.B. im Jugendclub, im Verein, in der Schule usw. zu unterstützen.

Hier gehts zur Präsentation: (bitte Bild anklicken)


(ein Gemeinschaftsprojekt der externen Koordinierungs- und Fachstellen folgender Partnerschaften für Demokratie: Erfurt, Greiz, Unstrut-Hainich-Kreis, Ilm-Kreis, Schmalkalden-Meiningen, Eisenach/Wutha-Farnroda, Sömmerda, Weimar