Urlaubszeit in der PfD/ beim LAP

Liebe Engagierte und Interessierte,

auch wir schließen uns dem allgemeinen Trend an und gehen in Urlaub.

Daher wird die externe Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie im Ilm-Kreis in der Zeit vom 13.07.2018 – einschließlich 30.07.2018 nicht besetzt sein.

ACHTUNG!

In dieser Zeit können wir keine Anfragen beantworten, Beratungen zu Projekten durchführen oder Anträge bearbeiten. Da auch die interne Koordinierungsstelle beim Jugendamt Ilm-Kreis in dieser Zeit nicht besetzt ist, werden Anträge zu Projekten nicht bearbeitet oder weiter geleitet.

Wir wünschen Ihnen und Euch einen entspannten Sommer, schöne Ferien und freuen uns auf neue spannende Veranstaltungen und Projekte nach der Sommerpause.

Beste Grüße,

Jana Schmidt und Katja Nonn.

Benefizkonzert mit dem Gospelchor „black feet white voices“ 🗓

Liebe Engagierte und Interessierte,

für den kommenden Samstag laden der Gospelchor „black feet white voices“ (Jena) und der Helferkreis Flüchtlingsarbeit (Arnstadt) zu einem Gospelkonzert ein.

Der Chor ist in seiner Aufstellung besonders, da er komplett ohne Begleitung durch Instrumente auftritt und zudem Einsatz für soziale Projekte zeigt. Weitere Informationen zum Chor finden Sie hier.

Für weitere musikalische Begleitung sorgt die Trommelgruppe „Wirbelzauber“.

Los geht es am Samstag um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Das Konzert startet um 17 Uhr.

Was? Gospelkonzert mit „black feet white voices“ und Konzert mit Trommelgruppe „Wirbelzauber“

Wann? Samstag, 02.06.2018, ab 15 Uhr/ Start 17 Uhr

Wo? Bachkirche Arnstadt

Viel Spaß bei der Veranstaltung wünscht Ihnen Ihre Partnerschaft für Demokratie.

„Strom & Wasser“ , 08. Mai 18 – Prinzenhofkeller, Arnstadt 🗓 🗺

Liebe Engagierte und Interessierte,

wir möchten Sie/Euch herzlich am 08. Mai ab 18 Uhr zu einem Info- und Austauschabend mit anschließendem Konzert der Band „Strom & Wasser“ in den Prinzenhofkeller in Arnstadt einladen.

Der Ilm-Kreis wird als Veranstaltungsort für rechte Hetze und menschenverachtende Polemik genutzt. Mit MOBIT möchten wir um 18 Uhr darüber ins Gespräch kommen, wie menschenverachtender Hass und Kommerz im Ilm-Kreis und in Arnstadt Fuss fassen.

Mit diesem Zusammenkommen setzen wir eine von vielen guten Ideen aus den Treffen in der VHS und Verkehrswacht um.

In offener Atmosphäre suchen wir mit Ihnen/Euch den Austausch, wie wir als Zivilgesell­schaft für inklusive und vielfältige Lebensentwürfe im Landkreis eintreten können und möchten neue Impulse und Ideen sammeln.

19:30 Uhr startet das Konzert der Band „Strom & Wasser“ – frecher, spielfreudiger und bunter denn je.

Konzerteintritt: 10 €/ ermäßigt 5 €.  Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Erscheinen und verbleiben mit den besten Grüßen

Aranca e.V./ Bündnis gegen Rechtsextremismus Arnstadt/ Lokale Partnerschaft für Demokratie/ Stadt Arnstadt (eine Kooperationsveranstaltung)