6. Thüringer Treffen von Initiativen zur Unterstützung von Flüchtlingen

Liebe Engagierte und Interessierte,

Am 28. Oktober lädt das Projekt [CoRa] zum 6. Treffen der Thüringer Initiativen in der
Flüchtlingsarbeit ein. Für die Vernetzung von Engagierten und den Austausch von
guter Praxis aus den Landkreisen wird es zahlreiche Themenräume geben. Als ein
Ergebnis des letzten Treffens wird auch diesmal eine Arbeitsgruppe an einer
gemeinsamen Pressemitteilung arbeiten.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Engagierte, die sich gegen Rassismus und für
Menschenrechte einsetzen. Um einen guten Austausch zu ermöglichen, meldet uns
bitte in welche Sprachen übersetzt werden soll. Die Veranstaltung ist kostenlos. Für
Verpflegung (vegan, vegetarisch) ist gesorgt.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Beste Grüße,

Katja Nonn.

Demokratie- und Familienfest im Arnstädter Schlossgarten

Galerie

Diese Galerie enthält 36 Fotos.

Am 16.9.2017 fand im Arnstädter Theatervorplatz ein Demokratie- und Familienfest unter dem Motto „Du hast die Wahl!“ statt.
Bereits zum vierten Mal veranstaltete die lokale Partnerschaft für Demokratie (LPfD) ein solches Fest, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und das Landesprogramm „Denk bunt !“ unterstützt wird.
Es drehte sich alles um Themen wie „persönliches Engagement und demokratische […]

!!! WICHTIGE INFORMATION !!!

Liebe Engagierte und Interessierte,

im Zeitraum vom 22.09. – 02.10.2017 ist die externe Koordinierungsstelle des LAP Ilm-Kreis per Mail nicht bzw. nur eingeschränkt erreichbar. Grund hierfür ist der Umzug des Trägers und damit auch der Technik/ des Servers.

Wir benachrichtigen Sie, sobald wir wieder voll erreichbar sind.

Für dringende Anliegen oder Fragen erreichen Sie uns unter unserer Rufnummer:

0157 / 549 488 15.

Mit besten Grüßen,

Katja Nonn.