1. Begleitausschusssitzung am 29. Januar 2019

Liebe Engagierte und Interessierte,

herzlich Willkommen in 2019. Am 29.1.2019 findet unsere erste BgA-Sitzung statt in Ilmenau, SFZ statt.

Projekten für Demokratie und gegen Ausgrenzung können auch in diesem Jahr umgesetzt werden. Sie haben eine Projektidee? Dann sprechen Sie uns an unter lap[at]arbeitundleben-thueringen.de. Die externe Koordinierungs- und Fachstelle steht Ihnen gern beratend zur Seite.

 

 

 

 

 

„Strom & Wasser“ , 08. Mai 18 – Prinzenhofkeller, Arnstadt 🗓 🗺

Liebe Engagierte und Interessierte,

wir möchten Sie/Euch herzlich am 08. Mai ab 18 Uhr zu einem Info- und Austauschabend mit anschließendem Konzert der Band „Strom & Wasser“ in den Prinzenhofkeller in Arnstadt einladen.

Der Ilm-Kreis wird als Veranstaltungsort für rechte Hetze und menschenverachtende Polemik genutzt. Mit MOBIT möchten wir um 18 Uhr darüber ins Gespräch kommen, wie menschenverachtender Hass und Kommerz im Ilm-Kreis und in Arnstadt Fuss fassen.

Mit diesem Zusammenkommen setzen wir eine von vielen guten Ideen aus den Treffen in der VHS und Verkehrswacht um.

In offener Atmosphäre suchen wir mit Ihnen/Euch den Austausch, wie wir als Zivilgesell­schaft für inklusive und vielfältige Lebensentwürfe im Landkreis eintreten können und möchten neue Impulse und Ideen sammeln.

19:30 Uhr startet das Konzert der Band „Strom & Wasser“ – frecher, spielfreudiger und bunter denn je.

Konzerteintritt: 10 €/ ermäßigt 5 €.  Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Erscheinen und verbleiben mit den besten Grüßen

Aranca e.V./ Bündnis gegen Rechtsextremismus Arnstadt/ Lokale Partnerschaft für Demokratie/ Stadt Arnstadt (eine Kooperationsveranstaltung)